29.10.20

Postmoderne Teamkommunikation

Wie bringt man Bewegung in virtuelle Meetings?

Verena Buß, Agile Team Lead und Scrum Master, mit einem Beitrag über ihren digitalen Besuch des Agile Barcamps und wie sich die Kommunikation von firmeninternen Teams auch in Zeiten des Homeoffice optimal umsetzen lässt:

Als Agile Team Lead und Scrum Master treibt mich diese Frage nicht erst seit Anfang der Corona-Situation um.

Was bei on-site Meetings relativ leicht in Icebreaker, Warm-ups, Meeting-Ablauf etc. integriert werden kann, ist virtuell manchmal holprig und schneller an der Grenze zum Lächerlichen, da man sich vor Ort ganz automatisch in physischer Aktion befindet – Simples Beispiel: Das tägliche Stand-up Meeting, das im Homeoffice wohl kaum noch im Stehen stattfindet.

Postmoderne Teamkommunikation
Teamkommunikation durch virtuelle Meetings

Auf der Suche nach neuen Wegen nahm ich mit großem Wissensdurst Anfang des Monats am Agile Barcamp 2020 teil.

Hier hatten die Veranstalter virtuelle Räume anhand digitaler Boards und Sessions geschaffen. Auch die Hosts arbeiteten mit digitalen Whiteboards und kreierten dort ganze Tool- oder Spiel-Landschaften: vom Tool für Führungskräfte-Schulungen über Teambuilding-Games bis hin zu Übungen für empirisches Lernen.

Mit etwas Gestaltungswillen und Kreativität lässt sich also fast alles in ein virtuelles Whiteboard-Setting übertragen. Gleichzeitig sollte man aber auch etwas Zeit für die Gewöhnung an neue Tools mit einplanen.

Auch wir bei SDA SE haben bereits intuitiv viele neue Wege gefunden, damit nicht nur die Qualität unserer Ergebnisse exzellent bleibt, sondern auch das Verbundenheitsgefühl im Team nicht zu kurz kommt. Wir teilen unsere Ideen und Impulse miteinander, bleiben neugierig auf neue Tools und Set-ups, die uns weiterbringen können und hinterfragen uns regelmäßig.

Gemeinsam Neues auszuprobieren erfordert Mut, Offenheit und Respekt – dies sind drei der fünf Scrum-Werte, welche wir auch in unserem virtuellen Miteinander weiterhin leben. Etwas Humor gehört natürlich auch dazu. DANKE an unsere Teams wie auch an alle anderen Teams da draußen, die sich diesen nicht nehmen lassen.


Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Veranstalter oose und Nordeck für das tolle Agile Barcamp Event am 02.10.2020 sowie an die anderen Teilnehmer für das Teilen von Wissen und Erfahrungen!


Autor: Verena Buß, Agile Team Lead und Scrum Master
Redaktion: Jennifer Lorch, Marketing

TelematikinfrastrukturDie Digitalisierung der Gesundheitsbranche

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Alle Infos rund um Telematikinfrastruktur, ePA, eAU, Basis-Consumer, KTR-Consumer und Co.