Sportlich, sportlich. Alle Kraft auf 2023

Die digitale Rentenübersicht im zeitlichen Überblick

2017

  • Das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG), ein steuer- und sozialrechtliches Reformpaket, wird beschlossen. Bereits in dessen Begründung wurde das Vorhaben einer säulenübergreifenden Altersvorsorgeinformation angekündigt.

  • Die Facharbeitsgruppe der Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V., kurz GVG, befasst sich mit dem Thema. In Ihr sind Akteure aus allen Bereichen der Alterssicherung vertretenen. Es geht unteranderem um Stellungnahmen bzgl. des Datenschutzes und damit letztlich der Akzeptanz einer solch zentralen Rentenleistungsübersicht.

2018

2019/2020

  • Erster Prototyp des Portals
    Fachleute aus 13 Institutionen der betrieblichen und privaten Altersvorsorge sowie viele freiwillige Testpersonen haben ihr Wissen und ihre Erfahrungen eingebracht, um einen Prototyp auf die Beine zu stellen. Auch die SDA SE war hier schon dabei: www.rentencheck.de .

2021

  • Der aktuelle Stand
    Erarbeitung eines technischen Weges. SDA ist hier als Spezialist natürlich federführend an Bord.

2022

  • Geplante Testphase mit Echtdaten freiwillig teilnehmender Unternehmen.

Herbst 2023

  • Geplanter Start des Regelbetriebes

Kontakt

Zeitnahe Umsetzung dank smarter Technologie –
Mit uns bleiben Sie im Zeitplan!

Laura Kauther

Laura Kauther
+ 49 40 33442506
l.kauther@sda.se